Kinderpause, erster Teil

Wir alle lieben sie. Unsere Kinder. Aber wir lieben es auch, wenn wir mal unsere Ruhe vor ihnen haben, eine kurze KINDERPAUSE einlegen. Im Café, am Spielplatzrand, vor der Hüpfburg, einfach mal zurücklehnen, Zeitung lesen, Kaffee trinken. Und dann passiert es. Neben uns sitzen Eltern, die auch nur Pause machen wollen. Nur eben anders. Hier kommt die Pilotfolge von KINDERPAUSE, Karls’ neuer Webserie. (mehr …)

Weiterlesen


Anpfiff auf Chinesisch

Unser Buch "Anpfiff um halb vier" gibt es nun auch in chinesischer Sprache.

Weiterlesen


„Anpfiff um halb vier!“ gehört zu den „100 Besten“ des Jahres

Alljährlich stellt eine Jury im Rahmen der Münchner Bücherschau die schönsten Kinder- und Jugendbücher des Jahres vor. Unter dem Titel "Die 100 Besten – Lust machen aufs Lesen" wählen die drei Kinder- und Jugendbuchexpertinnen Roswitha Budeus-Budde (Süddeutsche Zeitung), (mehr …)

Weiterlesen


Erstes Presseecho zum Kinderbuch

"Die hübsche Geschichte, die sich so genau mit der Psyche des Menschen auskennt, ist wunderschön illustriert, die unterschiedlichen Charaktere der Tiere treffend dargestellt."

Weiterlesen


Anpfiff im Kilifü

Wir sind sehr stolz, dass wir in den diesjährigen Kilifü-Kreis aufgenommen wurden. Der Kilifü ist ein Führer mit den schönsten Kinder- und Jugendbüchern eines Jahres. (mehr …)

Weiterlesen


Die Illustrationen

Die schönen Illustrationen von "Anpfiff um halb vier!" entstanden in der Werkstatt von Kristina Andres. Hier ein paar Schulterblicke:

Weiterlesen


„Anpfiff um halb vier!“ erscheint im Juni 2014

Das Kinderbuch "Anpfiff um halb vier!" erscheint beim Hinstorff Verlag, noch vor dem WM im Juni. Es wurde von der bekannten, mehrfach ausgezeichneten Illustratorin Kristina Andres wunderschön illustriert. Im Januar sah Kristinas Illustration noch so aus:

Weiterlesen


Bei den „100 Besten“ des Jahres

Kristina Andres, die Illustratorin des neuen Buches "Anpfiff um halb vier!" (ab Juni 2014), ist mit ihrem vorherigen Kinderbuch "Lob des Ungehorsams" in einen sehr erlesenen Kreis aufgenommen worden. Alljährlich werden im Rahmen der Münchner Bücherschau im Herbst die „Die 100 Besten – Neue Kinder- und Jugendbücher“ vorgestellt. (mehr …)

Weiterlesen


Portrait in „TextArt – Magazin für Kreatives Schreiben“

In der aktuellen Ausgabe des Magazins TextArt ist ein ausführliches Portrait über Michael Joseph und Matthias Schümann. Im Mittelpunkt steht das Thema "Schreiben zu zweit". Mehr dazu in der Ausgabe 1/ 2014, Infos unter www.textartmagazin.de.

Weiterlesen


Strandkorbgespräch

Das MV-Magazin trifft das bekannteste Autoren-Duo aus MV, Michael Joseph und Matthias Schümann. Im Darwineum des Rostocker Zoos sprechen sie über ihr persönliches Mecklenburg-Vorpommern, ihre gemeinsame Geschichte und die Inspiration für ihren neuen Kriminalroman "Herrentier".

Weiterlesen


Rostocker im Herzen und in der Hand

Im Jahr 2013 sind Matthias Schümann und Michael Joseph Werbebotschafter der Rostocker Brauerei. Die Einnahmen von je 777 EUR wurden an den AWO-Sozialdienst Rostock und an den Verein Frauen helfen Frauen gespendet.  

Weiterlesen


Trailer zum Krimi

Dank der großartigen Unterstützung von Populärfilm ist der Trailer zum Krimi "Herrentier" online:

Weiterlesen


Fotoshooting im Gespensterwald

Michael Joseph und Matthias Schümann

Weiterlesen


Buchpremiere im Darwineum

Am 29.09.2012 fand die Premiere des Krimis "Herrentier" im Darwineum vor 240 Gästen statt. Ausverkauft. Für uns ein großartiger Abend. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Thalia-Buchhandlung Rostock, bei den Mitarbeitern der Zoos und für das Freibier bei der Rostocker Brauererei.

Weiterlesen


Fertig

Der Krimi ist fertig. Skizziert, korrigiert und an den Verlag abgeschickt.

Weiterlesen


Lesereise für „Land fürs Leben“

Bilder aus Berlin, Waren, Ratzeburg von der Lesereise zum Buch "Land fürs Leben – 20 Geschichten aus 20 Jahren Mecklenburg-Vorpommern" Mehr Informationen zum Buch auf Hinstorff.de

Weiterlesen


20 Geschichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zum 20. Geburtstag des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern gab der Hinstorff-Verlag und Land Mecklenburg-Vorpommern ein Buch heraus, das auf 230 Seiten Geschichten aus diesen 20 Jahren erzählt. Unter anderen durften auch Michael Joseph und Matthias Schümann Beiträge schreiben.  Weitere Informationen auf www.hinstorff.de.

Weiterlesen


Probekapitel „Schont die Augen der Nation! – Badekultur heute und gestern“

Anbei ein Kapitel aus "MV - Anleitung für Ausspanner". Auf dem Bild die Autoren und Janine, die das Probekapitel am Strand verteilte. Schont die Augen der Nation! – Badekultur heute und gestern Spätestens im Mai wird man als Einheimischer in Mecklenburg-Vorpommern mit der Frage konfrontiert, ob man schon „drin“ war. Gemeint ist, ob man sich bereits ins Wasser gewagt hat. Anbaden in der Ostsee wird alljährlich von einigen ganz Verwegenen schon zu Neujahr unter den Augen der Lokalpresse zelebriert. Diese Lebensmüden nennen sich Eisbären oder Seehunde und sind ...

Weiterlesen


Kolumne zum 20. Geburtstag Mecklenburg-Vorpommerns

Mecklenburg-Vorpommern feiert Geburtstag. Da frage ich mich: Wenn das Land nun ein Mensch wäre, was könnte das für ein Typ sein? Wäre es männlich oder weiblich? Geschäftsmann oder Kellnerin? Ginge ich gern zu MVs Geburtstagsparty? Wäre diese ein rauschendes Fest mit DJ und angesagten Gästen? Oder erwartete mich da eher ein Stück Mokka-Sahne-Torte zu einer Tasse schwarzem Kaffee und einem Gläschen Eierlikör? Hinsichtlich der Feier bin ich nicht so sicher, aber ich vermute: MV wäre eine Frau. Warum? In erster Linie wegen der sinnlichen Ausstrahlung, der femini...

Weiterlesen


Erfolgreiche Premiere in der Thalia

Vor ausverkauftem Haus haben wir am 12.03.2010 vor über 230 Gästen unsere Buchpremiere zu "Mecklenburg-Vorpommern. Anleitung für Ausspanner" in der Rostocker Thalia Buchhandlung gefeiert. Dank an alle Anwesenden und Unterstützer.

Weiterlesen